Aktuelles

RSS Haufe Immobilien News
  • Gesetzgebungsverfahren: Jetzt wird Dampf gemacht bei Mietpreisbremse 27. Januar 2023
    Die Mietpreisbremse soll erneut verlängert und nachgeschärft werden. Darauf haben sich die Ampel Parteien im Koalitionsvertrag 2021 geeinigt. Passiert ist bisher nichts. Bauministerin Klara Geywitz (SPD) fordert jetzt mehr Tempo im Gesetzgebungsverfahren.Mehr zum Thema 'Gesetzgebung'...Mehr zum Thema 'Koalitionsvertrag'...Mehr zum Thema 'Mietpreisbremse'...Mehr zum Thema 'Bundesregierung'...Mehr zum Thema 'Wohnungspolitik'...
  • Wohnungsmarkt: Mieten hängen Kaufpreise ab – die Blasengefahr sinkt 27. Januar 2023
    Jahrelang sind die Kaufpreise für Eigentumswohnungen den Mieten enteilt. Das hat die Diskussion um eine Preisblase am Wohnungsmarkt befeuert. Damit ist laut einer JLL-Analyse vorerst Schluss: Die Angebotsmieten in den acht größten deutschen Städten steigen wieder schneller als die Preise.Mehr zum Thema 'Wohnungsmarkt'...Mehr zum Thema 'Miete'...
  • Nach Kompromiss mit Volksinitiative: Zoff mit Wohnungswirtschaft: Hamburg will sich gütlich zeigen 26. Januar 2023
    Der Kompromiss der rot-grünen Hamburger Regierung mit der Volksinitiative "Keine Profite mit Boden & Miete" sorgt weiter für Ärger. Die Wohnungswirtschaft fühlt sich hintergangen. Ein Kritikpunkt ist die Grundstücksvergabe via Erbbaurecht. Die Stadt macht nun vage Versprechen.Mehr zum Thema 'Erbbaurecht'...Mehr zum Thema 'Sozialwohnung'...
  • Informationspflicht: Vermieter müssen bis 31. Januar über Heizkosten aufklären 26. Januar 2023
    Bis Ende Januar müssen Eigentümer von Mietshäusern mit mehr als zehn Wohnungen die Mieter über den Energieverbrauch, die Energiekosten und Sparpotenziale informieren. Diese Pflicht aus der neuen Energieeinsparverordnung betrifft Gebäude, die mit Gas oder Fernwärme heizen.Mehr zum Thema 'Vermieter'...Mehr zum Thema 'Heizkosten'...Mehr zum Thema 'Energieeinsparverordnung'...
  • Bundesländer in der Pflicht: Wieder mehr Sozialwohnungen in Baden-Württemberg 26. Januar 2023
    100.000 neue Sozialwohnungen pro Jahr will die Bundesregierung bauen – umsetzen müssen das Ziel die Bundesländer. Geld ist da, doch das allein reicht offenbar nicht. Die Bestände sinken vielerorts seit Jahren. In Baden-Württemberg scheint es nun eine Trendwende zu geben.Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...Mehr zum Thema 'Sozialwohnung'...Mehr zum Thema 'Wohnungspolitik'...